Radieschen senken Herz-Kreislauf-Risiko

radieschen_herz_kreislauf_blutdruck
© kei u– fotolia.com

Herz-Kreislauf-Risiko

Dem hohen Gehalt an Anthocyanen (Flavonoide) verdankt das Radieschen seine schöne, rote Farbe und seinen gesundheitlichen Nutzen. Mit seinen krebs- und entzündungshemmenden Eigenschaften, dem hohen Gehalt an Vitamin C und seiner unterstützenden Wirkung Kollagen zu produzieren ist das Radieschen für unser Herz-Kreislauf-System sehr nützlich. Viele Studien (organicfacts.net) bringen den Genuss von Radieschen mit einer geringeren Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung. Das Vitamin C hält die Cholesterin-Werte unter Kontrolle. Das Protein Kollagen erhält die Gefäßwände stark und gesund. (healthyeating.sfgate.com)

Harnwegsbeschwerden

Die harntreibenden Eigenschaften von Radieschen kann man sich bei Harnwegsinfektionen zu Nutze machen. Als Prävention auf jeden Fall, aber auch unterstützend zur Heilung. Entsaftet man Radieschen, so ist der Saft dafür geeignet das brennende Gefühl beim Wasserlassen zu lindern. Diese Begleiterscheinung tritt oft bei Harnwegs- oder Blaseninfektionen auf. (naturalnews.com)

Blutdrucksenkendes Nahrungsmittel

Für einen gesunden Blutdruck ist die ausreichende Versorgung mit Kalium essentiell notwendig. Eine gesteigerte Zufuhr von Kalium vermag den Blutdruck zu senken, und damit das Risiko für Schlaganfall und Infarkt. 150g Radieschen enthalten 160-300mg Kalium. Der Blutdruck wird durch die Stärkung der Blutgefäße gesenkt: Weite und elastische Gefäßwände lassen das Blut besser fließen, der Blutdruck sinkt. (nih.gov)

Kalium als Nahrungsergänzung

Ein zu wenig an Kalium kann vielfältige Folgen haben:

  • Nervosität
  • Schlafstörungen
  • Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Muskelschwäche und Krämpfe
  • Appetitlosigkeit
  • Verstopfung
  • Herzrhythmusstörungen
  • Ödeme
  • Trockene Haut
  • Akne

Deshalb kann eine Zufuhr von Kalium über die Nahrungsaufnahme hinaus sinnvoll sein. Bei Nahrungsergänzung sollten Sie jedoch darauf achten, dass das anorganische Mineral Kalium mit Aminosäuren verbunden ist (Chelat). Nur so wird Kalium bioverfügbar, also für den Menschen auch nützlich. Bezugsquelle: Kalium Chelat 30 Kapseln

Radieschen-Rezepte
  • Dünne Scheiben Radieschen roh auf Butterbrot
  • Kleine Streifen Radieschen in den Reis. (für den scharfen Biss)
  • Radieschen kurz in Kokosöl anbraten und mit Salz, Butter und Zitronensaft bei 220°C 18-20 Minuten im Ofen backen.
Frankreich

Wußten Sie, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Frankreich viel seltener sind? Radieschen stehen dort regelmäßig auf dem Speiseplan. Vielleicht können wir daraus unsere Schlüsse ziehen.

Hinweis

Diese Informationen sind für Interessierte zur Weiterbildung gedacht und dienen nicht dem Ersatz für ärztliche oder therapeutische Beratung, Diagnose oder Therapieanweisungen. Urs Buergi weiß, dass es in der Medizin keine Methoden gibt, die zu 100% funktionieren. Jeder Mensch ist und reagiert anders. Haftung für Schäden irgendwelcher Art, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch dieser Angaben entstehen könnten wird deshalb nicht übernommen. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt ein.

© 2015 Gesundbuch Verlag. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar